Suchen Alles über Pfadi

Werte der Pfadi

Werte spielen in der Pfadi eine zentrale Rolle. Sie begleiten die Pfadis über alle Altersstufen hinweg und bleiben meistens auch nach der aktiven Pfadizeit noch präsent.

«Versucht, die Welt ein bisschen besser zurückzulassen als ihr sie vorgefunden habt.»

Lord Robert Baden-Powell, Gründer der Pfadibewegung

Pfadigesetz

Weltweit setzt sich die Pfadi für Offenheit, Toleranz und friedliches Zusammenleben ein. In der Schweiz orientieren sich die Pfadis am sogenannten Pfadigesetz, das allerdings nicht als strenges Reglement zu verstehen ist. Vielmehr soll es den Mitgliedern der Pfadibewegung einen Leitfaden geben, an welchem sie sich im Rahmen ihrer Entwicklung orientieren können.

Wir Pfadi wollen:

… offen und ehrlich sein
… andere verstehen und achten
… Freude suchen und weitergeben
… miteinander teilen
… unsere Hilfe anbieten
… Sorge tragen zur Natur und allem Leben
… uns entscheiden und Verantwortung tragen
… Schwierigkeiten mit Zuversicht begegnen

Dem Alter entsprechend

Wie das Pfadiprogramm, ist auch das Verständnis der Pfadiwerte den verschiedenen Altersstufen angepasst. So verfügen die Biber- und Wolfsstufe über eine vereinfachte Version des Pfadigesetzes.

Das Bibergesetz

Das Wolfsgesetz