Suchen Alles über Pfadi

Pfadi unterstützen

Die finanzielle Grundlage der Pfadibewegung Schweiz (PBS) beruht auf drei Säulen: Beiträge unserer Partnerorganisationen und Sponsoren, Mitgliederbeiträge und Spenden. Für letzteres ist die Schweizerische Pfadistiftung zuständig.
 

Schweizerische Pfadistiftung

Die Schweizerische Pfadistiftung ist eine unabhängige Stiftung, die der PBS nahesteht und ihre Tätigkeit eng mit der PBS koordiniert. Indem die Schweizerische Pfadistiftung die Pfadi in der Schweiz unterstützt, will sie die Ziele und Werte der Pfadibewegung fördern. Sie setzt sich insbesondere für die Ausbildung der Leitenden ein, um damit einen Beitrag zur Jugendpolitik in der Schweiz zu leisten.

Mehr Informationen zur Pfadistiftung

Spenden: wohin geht mein Geld?

Die Schweizerische Pfadistiftung unterstützt die Pfadi in der Schweiz auf allen Ebenen. Sie verteilt Projektbeiträge an lokale, regionale oder nationale Pfadiprojekte, unterstützt Neu- und Umbauten von Pfadiheimen, sichert geeignete Lagerplätze und leitet jährlich Pauschalbeiträge an die PBS weiter.

Bei einer Online-Spende kannst du einen bestimmten Zweck auswählen (Leiterausbildung, Sicherung von Lagerplätzen, Pfadi Trotz Allem) oder eine ungebundene Spende vornehmen, die dort eingesetzt wird, wo es nötig ist. Herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Online-Spende für die Pfadi

 

Weitere Möglichkeiten, die Pfadi zu unterstützen

Silver Scouts

Werde Teil des generationsübergreifenden Netzwerks der ehemaligen Pfadis, das über die Grenzen von Abteilungen und Regionen hinausreicht. Der Mitgliederbeitrag von 80 Franken pro Jahr geht an die Schweizerische Pfadistiftung und kommt deren Fördertätigkeit zugute.

Mehr Informationen zu den Silver Scouts

Ehrenamtliches Engagement

Du möchtest dich auf der Bundesebene der PBS ehrenamtlich engagieren, dein Pfadiwissen oder deine berufliche Erfahrung einbringen und dich nachhaltig für die Pfadi in der Schweiz einsetzen?

Angebote für ehrenamtliche Aufgaben