Suchen Alles über Pfadi

Die Organe der Pfadibewegung Schweiz

Die nationale Ebene der Pfadibewegung Schweiz (PBS), auch Bundesebene genannt, besteht aus folgenden Organen:

  • Delegiertenversammlung (DV)
  • Bundeskonferenz (BuKo)
  • Rechnungsrevision
  • Auswertungskomitee (AK)
  • Vorstand und Präsidium
  • Verbandsleitung (VL) und Geschäftsleiter*in
  • Kommissionen

Organigramm der Bundesebene

Vorstand

Der ehrenamtliche Vorstand wird von einer Co-Präsidentin und einem Co-Präsidenten geleitet. Sie und die fünf weiteren Mitglieder sind verantwortlich für die strategische Weiterentwicklung des Verbands und weitere Aufgaben gemäss Statuten. Der Vorstand wird von der Delegiertenversammlung für jeweils zwei Jahre gewählt.

Barbara Blanc / Fiffan
Präsidentin

E-Mail

Philippe Moser / Garfield
Präsident

E-Mail

Samuele Barenco / Stambecco
Mitglied

E-Mail

Olivier Funk / Jerry
Mitglied


E-Mail

Ariane Hanser / Cygne
Mitglied

E-Mail

Christian Trachsel / Sperber
Mitglied

E-Mail

Andreas Zuber / Biber
Mitglied

E-Mail

Verbandsleitung VL

Die hauptamtliche (angestellte) Verbandsleitung besteht aus einer*einem Geschäftsleiter*in sowie den vier Kernaufgabenleitungen. Die VL ist die operative Leitung der PBS und wird für die Umsetzung der vielfältigen Verbandsaufgaben durch die Mitarbeitenden der Geschäftsstelle und die ehrenamtlichen Kommissionen unterstützt.

Adrian Elsener / Dento
Geschäftsleiter

+41 31 328 05 40

E-Mail

Christian Imfeld / Briggeler
Leiter Kernaufgabe Programm & Internationales

+41 31 328 05 44

E-Mail

Philippe Keller / Lobo
Leiter Kernaufgabe Ausbildung und Betreuung

+41 31 328 05 48

E-Mail

Daniela Diener / Capri
Leiterin Kernaufgabe Kommunikation

Mediensprecherin deutschsprachige Schweiz

+41 31 328 05 43

E-Mail

Michael Burkhardt / Kauri
Leiter Kernaufgabe Support
 

+41 31 328 05 46

E-Mail

Geschäftsstelle GS

Die Geschäftsstelle ist für die administrativen Belange der Pfadibewegung Schweiz und für die fachliche Unterstützung der Ehrenamtlichen zuständig. Sie ist die Drehscheibe der Pfadi in der Schweiz.

Die Geschäftsstelle befindet sich an zentraler Lage in Bern, nur fünf Minuten vom Bahnhof entfernt (siehe Lageplan).

Die Geschäftsstelle ist von Montag bis Freitag zwischen 09:00–17:00 Uhr (Freitag bis 16:00 Uhr) geöffnet.
Erreichbar per E-Mail oder Telefon +41 (0)31 328 05 45.

Programm

Ruth Mattle / Chribli
Fachstelle Programm

+41 31 328 05 56

E-Mail

Kathrin Brotbeck / Cherry
Kaufm. Angestellte Programm & Publikationen

Internationales Sekretariat

+41 31 328 05 50

E-Mail

Ausbildung und Betreuung

Sonja Dietrich / Avanti
Assistenz Ausbildung und Betreuung

+41 31 328 05 42

E-Mail

Tobias Juon / Appendix
Fachstelle Ausbildung und Betreuung

+41 31 328 05 54

E-Mail

Kommunikation und Silver Scouts

Martina Schmid / Ikki
Fachstelle Kommunikation

+41 31 328 05 57

E-Mail

Amir Shehadeh / Miro
Verantwortlicher Silver Scouts

+41 31 328 05 55

E-Mail

Support

Yasotha Sivarajah / Paikea
Fachstelle Finanzen

+41 31 328 05 41

E-Mail

Martina Zbinden / Jenara
Assistenz Vorstand /
Verbandsleitung

+41 31 328 05 52

E-Mail

Michael Schär / Safari
IT-Support
Product owner MiData

+41 31 328 05 51

E-Mail

Lea Grmaca / Diwali
Lernende 2018–2021

+41 31 328 05 53

E-Mail

Geschäftsstelle Bundeslager BuLa21

Véronique Blanchard / Favola
Fachstelle BuLa21

+41 27 521 20 21

E-Mail

www.mova.ch

Kommissionen

Ausbildungskommission AKom

Die AKom überprüft und aktualisiert das Ausbildungsmodell. Aktuelle Entwicklungen im Ausbildungsbereich werden verfolgt und in das Ausbildungsmodell integriert. Ausserdem stellt die AKom die Qualität der Ausbildung sowie ein ausreichendes Kurs- und Betreuungsangebot auf Bundesebene sicher.

Julia Graziani / Tipi
Leiterin


E-Mail

Andreas Mörker / Kodack
Leiter

E-Mail

Betreuungskommission BKom

Die BKom aktualisiert das Betreuungsmodell und stellt die Qualität der Betreuung sowie ein ausreichendes Betreuungsangebot auf Bundesebene sicher. Sie engagiert sich dafür, dass die von der ProKo entwickelten und von der AKom ausgebildeten Inhalte von den Leitenden an der Basis richtig umgesetzt werden können.

Stephanie Kyburz / Jenga
Leiterin

E-Mail

Dominique Schneider / Pinky
Leiter

E-Mail

Finanzkommission FiKo

Die FiKo kümmert sich um die kurz- und langfristige Finanzplanung der PBS. Ausserdem stellt sie die Mittelbeschaffung und die Überwachung der laufenden Aufwände und Erträge zuhanden des Vorstands sicher.

Doris Rutishauser Saner / Fit
Leiterin

E-Mail

IT-Kommission ITKom

Die ITKom ist für die Erarbeitung und Umsetzung von IT-Strategie und IT-Konzept sowie die Bereitstellung elektronischer Plattformen und Kommunikationskanäle für die Bundesebene zuständig. Sie garantiert die Sicherstellung des effizienten Einsatzes der IT auf der nationalen Ebene.

Jérôme Kettela / Merlin
Leiter

E-Mail

Juristische Kommission JuKo

Von Hilfestellungen bei Marken- oder Bildrechten bis zur Unterstützung in Krisenfällen: Die JuKo berät die Bundesebene in allen rechtlichen Fragen.

Christina Reinhardt / Urmeli
Leiterin

E-Mail

Kommission für Angestellte KfA

Die KfA ist für die Personalplanung der Angestellten auf Bundesebene und deren optimalen Einsatz zuständig, sofern dies nicht in die Zuständigkeit der*des Geschäftsleiters*in fällt.

Andreas Spichiger / Fuchs
Leiter

E-Mail

Kommission für Ehrenamtliche KfE

Die KfE ist zuständig für die Förderung guter Rahmenbedingungen für das ehrenamtliche Engagement innerhalb der Pfadibewegung Schweiz auf Ebene Abteilung, Kantonalverband und Bundesebene.

Ursina El Sammra / Dum-bei
Leiterin

E-Mail

Kommission für externe Kontakte KoExKo

Die KoExKo verfolgt aktuelle politische Entwicklungen in für die Pfadi in der Schweiz wichtigen Themengebieten. Sie vertritt die Interessen der Pfadi im politischen Diskurs und pflegt den Kontakt zu verschiedenen Institutionen und Verbänden in der Schweiz.

Jonas Grossniklaus / Petrax
Leiter

E-Mail

Kommission für Internationales KoInt

Die CoInt pflegt die internationalen Kontakte und ist zuständig für den Transfer internationaler Themen und Partnerschaftsprojekte der PBS.

Kathrin Eliasson Strunk / Emiko
Co-Leiterin

E-Mail

Martina Schneider / Twister
Co-Leiterin

E-Mail

Kommunikationskommission KomKom

Die KomKom ist für die Erarbeitung und Umsetzung von Kommunikationsprojekten auf Bundesebene zuständig.

Severin Marty / Pavarotti
Leiter

E-Mail

Krisenteam

Das Krisenteam berät und unterstützt die Pfadi in der Bewältigung aussergewöhnlicher Situationen. Es interveniert und koordiniert gemeinsam mit den Verantwortlichen in den Kantonalverbänden in solchen Situationen. Das Team besteht aus Fachleuten und wird aus eigener Initiative aktiv oder wird via Pfadi-Helpline angefordert.

Thomas Boutellier / Barny
Leiter

E-Mail

Andrea Schmid / Raton Laveur
Verantwortliche Westschweiz

E-Mail

Programmkommission ProKo

Die ProKo verfolgt die wichtigsten pädagogischen und gesellschaftlichen Themen, welche die Kinder und Jugendlichen in der Schweiz betreffen und überprüft diesbezüglich laufend die pädagogischen Grundlagen der PBS – zum Beispiel im Bereich Prävention oder interkulturelle Öffnung. Sie berücksichtigt gleichzeitig die Themen der beiden Weltverbände WAGGGS und WOSM für die Weiterentwicklung der Aufgaben der PBS.

Christine Egli / Pamina
Leiterin

E-Mail

Tobias Tschopp / Lennon
Leiter

E-Mail

Spezialfunktionen

International Commissioners ICs

Je ein Mann und eine Frau fungieren als Kontaktpersonen zu den beiden Weltverbänden WAGGGS und WOSM und den nationalen Pfadiorganisationen im Ausland. Die beiden ICs haben Einsitz in der KoInt.

Camille Borer / Loris
IC WAGGGS

E-Mail

Oliver Saurenmann / Hacki
IC WOSM

E-Mail

Active Sourcer

Die Drehscheibe für ehrenamtliche Aufgaben auf Bundesebene. Der Active Sourcer pflegt das ehrenamtliche Netzwerk und findet die richtige Person für die richtige Tätigkeit.

Matthias Rufener / Puma
Active Sourcer

E-Mail

Projektgruppen

Die Kommissionen werden tatkräftig unterstützt durch diverse Projektgruppen in den verschiedenen Themenbereichen. Du willst dich engagieren? Weitere Infos hier.

Delegiertenversammlung

Die Delegiertenversammlung (DV) ist das höchste Organ der PBS und setzt sich aus den stimmberechtigten Delegierten der Kantonalverbände zusammen. Die DV kommt jährlich im November zusammen und wählt den Vorstand, das Präsidium , die Rechnungsrevision und das Auswertungskomitee. Weiter entscheidet die DV über strategische Themen, das Budget und den Jahresabschluss, den Jahresbericht, verschiedene Reglemente oder die Änderung der Statuten.

Bundeskonferenz

Die Bundeskonferenz (BuKo) setzt sich aus der Kantonsleiterin und dem Kantonsleiter jedes Kantonalverbands sowie der Bundesebene zusammen. Die BuKo kommt jährlich im Mai zusammen. In Workshops wird über Inhalte von Tätigkeiten und Aufgaben der Bundesebene diskutiert, sich ausgetauscht und an Lösungen gefeilt. Weiter entscheidet die BuKo über das Ausbildungsmodell und wirkt als Vernehmlassungsorgan.

Rechnungsrevision

Die Rechnungsrevision besteht aus einer*einem Chefrevisor*in sowie sechs Revisor*innen. Sie revidiert jährlich den Jahresabschluss der PBS und erstattet der DV Bericht.

Auswertungskomitee (AK)

Das Auswertungskomitee (AK) prüft periodisch die Prozesse und jährlich den Jahresbericht und die Zielerreichung der PBS. Der entsprechende Bericht des AK wird jeweils der DV vorgelegt. Die Mitglieder des AK dürfen keine weiteren Funktionen in der PBS bekleiden, damit sie unabhängig sind.